Herzlich Willkommen in der Musik- und Kunstschule Habrom


WORKSHOPS setzen Impulse. Es geht um Motivation, Anregung und vor allem um Spielspaß!

Ohne eine Musikschule geht es jedoch nicht. Ob an einer öffentlichen Einrichtung oder einer privaten Schule - wer Fortschritte in der Musik machen will, kommt an einem regelmäßigen Unterricht nicht vorbei.

Durch unser Ferienangebot - den verschiedenen Workshops - möchten wir die Begeisterung für die Musik wecken und Freude am gemeinsamen Musizieren erlebbar machen.
Angebote hier als PDF zum Download

Der Anmeldeschluss für die verschiedenen Workshops ist Freitag 29.07.2022!
Die Anmeldung kann telefonisch oder über E-Mail erfolgen.

Ferienspaß – Angebot:

BAND-WORKSHOP

Dieser Kurs richtet sich vor allem an junge Musiker mit etwas Erfahrung auf ihrem Instrument.
Welche Instrumente? Keyboard, Gitarre, E-Bass, Schlagzeug, Gesang, Saxophon.
Wir erarbeiten Songs aus dem Rock/Popbereich oder auch selbstgeschriebene Stücke (wenn vorhanden).

Leiter: Benjamin Werle, Instrumental
Michael Habrom, Popgesang/Instrumental
Alter: ab 12 Jahre / mind. 5 Teilnehmer

Termin:
Mittwoch 07.09.22 10:00 - 12:00 Uhr / 13:00 - 15:30 Uhr
Kosten: 30,-€

GITARREN-CAMP

Die Gitarre ist ein vielseitiges Instrument.
Im Schnupperkurs können Einsteiger die Gitarre für sich entdecken. Haltung, Technik, Ton, Anschlagsmuster, verschiedene Gitarrengriffe werden kennen gelernt.
In den Kursen für Fortgeschrittene steht die Liedbegleitung bzw. das instrumentale Spiel im Vordergrund.

Leiter: Benjamin Werle
Alter: ab 8 Jahre / mind. 6 Teilnehmer

Termin: Anfänger 1: Montag 05.09.22 10:30 - 12:30 Uhr
Anfänger 2: Montag 05.09.22 13:00 - 15;00 Uhr
Fortgeschrittene: Donnerstag 08.09.22 14:00 - 16:00 Uhr
Kosten: 20,-€ (1x 2Stunden)

UKULELE- WORKSHOP

Ein Workshop für Anfänger und Fortgeschrittene. Die Ukulele ist ein leicht zu erlernendes Instrument und erfreut sich immer größerer Beliebtheit.
In unserem Ferienkurs werden wir ein eigenes Instrument bauen und dieses dann im Spiel kennen lernen.

Leiter: Dieter Habrom, Instrumentenbau
Benjamin Werle, Spieltechnik
Alter: ab 9 Jahre / mind. 5 Teilnehmer

Termin:
Instrumentenbau: Dienstag 06.09.22 09:00 - 13:30 Uhr / 14:00 - 16:00 Uhr
Spieltechnik: Donnerstag 08.09.22 13:00 - 15:00 Uhr
Kosten inklusive Material: 75,-€

PERCUSSION – WORKSHOP

Unser Percussion - Workshop wendet sich an Anfänger und an Fortgeschrittene. Rhythmen, Timing und Beat. Lerne die Welt des Rhythmus kennen und erobere ihn.

Leiter: Benjamin Werle
Alter: ab 9 Jahre / mind. 5 Teilnehmer

Termin:
Donnerstag 08.09.22 9:30 - 12:30Uhr
Kosten: 30,-€

KLAVIER – WORKSHOP

Der Kurs richtet sich vor allem an Klavieranfänger.
Es ist die ideale Gelegenheit, ein neues Instrument kennen zu lernen.
Das Spektrum des Kurses ist breit gefächert.
Für fortgeschrittene Spieler steht die Liedbegleitung im Vordergrund.

Leiter: Michael Habrom
Alter: ab 7 Jahre / mind. 4 Teilnehmer

Termin:
Anfänger: Donnerstag 08.09.22 09:30 - 11:00 Uhr
Fortgeschrittene: Donnerstag 08.09.22 11:30 - 13:00 Uhr
Kosten: 20,-€

CAJON-WORKSHOP – SCHNUPPERKURS

Wir bauen ein eigenes CAJON!
Wir erleben die faszinierende Klangwelt des Cajon, erfahren seine Geschichte und Herkunft und lernen verschiedene Basisrhythmen kennen.

Leiter: Dieter Habrom und Michael Habrom, Instrumentenbau
Michael Habrom und Benjamin Werle, Spieltechnik
Alter: ab 10 Jahre / mind. 6 Teilnehmer

Termin:
Instrumentenbau: Montag 05.09.22 09:00 -12:00Uhr / 13:00 - 15:00 Uhr
Spieltechnik: Dienstag 06.09.22 10:00 - 12:00 Uhr
Kosten inklusive Material: 75,-€



Jugend musiziert 2022

GROSSARTIGER ERFOLG für das Blockflöten-Quintett der MuKH

Trotz massiver Einschränkungen durch die Corona-Pandemie gelang es unserem Blockflöten-Quintett mit Julia Bauder, Lorenz Habrom, Ellen Habrom, Celina Gerhard und Jonas Habrom beim diesjährigen 59. Regionalwettbewerb Jugend musiziert einen
1. Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb B.-W. zu erreichen.
Mit einer Pavane von Etienne du Tertre aus der Zeit der Renaissance eröffneten die Spielerinnen und Spieler ihr knapp 25-minütiges Programm. Darauf folgte ein gesamtes Werk – eine Suite von G. Fr. Händel aus der Barockzeit in einer Bearbeitung für fünf Blockflöten und Pauken von Michael Habrom.
Das Ensemble überzeugte die fachkundige Jury mit einem technisch ausdrucksstarken, sauber intonierten und eindrucksvoll präsentierten Vortrag und kann nun Ende März am Landeswettbewerb in Pforzheim teilnehmen.


Eine besondere Auszeichnung erhielt das Quintett bereits am Sonntag 13. Februar 2022 beim diesjährigen Preisträgerkonzert „Jugend musiziert“ in der Stadthalle Aalen, an dem das Ensemble aktiv mitwirken durfte.
Nur wenige Preisträger erhalten die Möglichkeit, ein Werk ihres Wettbewerbsprogrammes bei diesem Konzert vorzutragen.
Herzlichen Glückwunsch dem erfolgreichen Ensemble sowie den Lehrern Michael & Anne Habrom.



Über 25 Jahre Musikschule Habrom

Die Musikschule wurde 2019 25 Jahre alt. Das war ein guter Grund dies zu feiern.


Die Musikschule Habrom wurde 1994 gegründet. Seit dem hat sich vieles ereignet und die MuKH ist inzwischen eine der erfolgreichsten privaten Musikschulen in der Region Ostwürttemberg. Auch bildet sie einen festen Bestandteil des kulturellen Lebens der Gemeinde Essingen.

2014 - also vor fünf Jahren - wurde der Chor Voice of Music der MuKH erfolgreicher Finalist beim SWR4-Chorduell 2014 und erreichte den 2. Platz unter 40 Chören aus Baden-Württemberg.

Die private Schule für Musik und Kunst bietet ein breites Spektrum an Unterrichtsfächern und Kursen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.
Alle Fächer werden von qualifizierten und engagierten Lehrern in freundlich gestalteten Unterrichtsräumen unterrichtet.
Neben dem Unterricht in den Räumen der MuKH kooperieren wir gerne mit Spielgruppen, Kindergärten, Schulen und Vereinen im Ostalbkreis.

Sprechen Sie uns an – wir beraten Sie gerne!

Sie erreichen uns telefonisch von Montag bis Freitag von 10 – 12 Uhr.

Musik- und Kunstschule Habrom
Römerstr. 13
73457 Essingen
Tel. 07365 – 919047
Email: musikschule-habrom@web.de

Musikschulleitung: Anne Habrom
Stv. Musikschulleitung: Michael Habrom

Die Musik- und Kunstschule Habrom ist zertifiziertes Mitglied 
im Bundesverband der Freien Musikschulen e.V. (bis 2016 bdpm)
Der Bundesverband der Freien Musikschulen (bdfm) ist der Dachverband von derzeit etwa 400 Musikschulen und Musikinstituten aus ganz Deutschland und garantiert eine qualitätsvolle pädagogische Arbeit. .
Der bdfm ist Mitglied im Deutschen Musikrat und vertritt die Interessen seiner Mitgliedsschulen auf politischer Ebene.


 





© 2022 A. Habrom