Herzlich Willkommen in der Musik- und Kunstschule Habrom


GROSSARTIGER ERFOLG BEI JUGEND MUSIZIERT

Trotz der Corona-Pandemie gelang es Schülern der MuKH beim Wettbewerb „Jugend Musiziert“ hervorragend abzuschneiden. Der Wettbewerb Jugend musiziert fand im Corona-Jahr 2021 ab der Altersgruppe III fast ausschließlich digital statt. Die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler ab dieser AG reichten dazu nach vorgegebenen „Spielregeln“ selbst produzierte Videos ihrer Beiträge ein.
Unsere Musikschule bereitete Lorenz Habrom aus Hüttlingen in der Kategorie Holzbläser Solo AG III durch reinen Online-Unterricht auf diesen Wettbewerb vor. Er präsentierte sein Programm überzeugend und leistungsstark und erhielt für seinen hervorragenden Vortrag einen 2. Landespreis.

Wir gratulieren Lorenz Habrom sehr herzlich zu diesem Erfolg!

Am Samstag 26.06.2021 wurde der Regionalwettbewerb für die Altersklasse I und II in Präsenz an der Musikschule Aalen ausgetragen. Auch hier nahmen Blockflötenschüler der MuKH teil - Jonas Habrom aus Essingen und Ellen Habrom aus Hüttlingen.
Beide erzielten durch ihr ausdrucksstarkes und bestens einstudiertes Programm mit 24 P. und 25 P. einen 1. Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb. Begleitet wurden sie am Klavier von Dr. Matthias Habrom. Das Programm der beiden jungen Preisträgern enthielt Werke von B. Marcello, J. Hook, L. Mozart ,G. Finger, M. Corette, A. Dorwarth und D. Hellbach

Herzlichen Glückwunsch beiden Preisträgern und den Musiklehrern Michael und Anne Habrom.

Am Wochenende 16.-18.Juli 21 dürfen Jonas und Ellen Habrom in Calw beim Landeswettbewerb Jugend musiziert starten und ihr Programm in Präsenz einer fachkundigen Jury vortragen. Dazu wünschen wir viel Erfolg!


Aktueller Flyer hier

AKTUELLE INFOS 06/2021

Nach den Pfingstferien darf an der MuKH wieder Präsenzunterricht in Gruppen bis zu 10 Schülern und Schülerinnen stattfinden (für Blasinstrumente und Gesang bis zu 5 Schüler*innen).

Neu für die Teilnahme am Unterrichtsangebot ist jedoch verpflichtend der Nachweis eines negativen Corona-Tests.

Ausgenommen von der Nachweispflicht sind Kinder bis zum vollendeten sechsten Lebensjahr.


Gemäß §5 der Corona VO muss es sich hierbei um den Nachweis eines negativen Corona-Tests in Form eines Schnelltests oder eines PCR-Testes handeln, der von fachkundiger Seite bescheinigt wurde. Ein negativer Selbsttest reicht nicht aus.

  • Musikschüler, die nicht regelmäßig wöchentlich an einer öffentlichen Schule oder Privatschule getestet werden, benötigen zur Teilnahme am Präsenzunterricht einen tagesaktuellen Nachweis eines negativen Corona-Testes (max 24h alt), sofern sie keinen Impf- oder Genesenen-Nachweis vorlegen können.

  • Gemäß §21 Abs. 8 Corona-VO ist die Musikschule zur Überprüfung der Nachweise verpflichtet.

  • Schüler, die keinen gültigen Nachweis erbringen, können leider nicht in Präsenz unterrichtet werden.

  • Weiterhin gelten an der MuKH die vorgeschriebenen Hygiene- und Abstandsregeln.

  • Alle Personen über sechs Jahren müssen eine medizinische Maske z. B. FFP2/KN95 im Unterricht sowie auf dem Musikschulgelände und in den Musikschulräumen tragen. Ausgenommen hiervon ist der Unterricht in Gesang und an Blasinstrumenten.


Bei Änderung der Corona-VO werden wir Sie umgehend benachrichtigen.

Wir freuen uns sehr unsere SchülerInnen nun wieder in Präsenz an unserer Schule zu hören und zu begrüßen.



25 Jahre Musikschule Habrom

Die Musikschule wurde 2019 25 Jahre alt. Das war ein guter Grund dies zu feiern.


Die Musikschule Habrom wurde 1994 gegründet. Seit dem hat sich vieles ereignet und die MuKH ist inzwischen eine der erfolgreichsten privaten Musikschulen in der Region Ostwürttemberg. Auch bildet sie einen festen Bestandteil des kulturellen Lebens der Gemeinde Essingen.

2014 - also vor fünf Jahren - wurde der Chor Voice of Music der MuKH erfolgreicher Finalist beim SWR4-Chorduell 2014 und erreichte den 2. Platz unter 40 Chören aus Baden-Württemberg.

Die private Schule für Musik und Kunst bietet ein breites Spektrum an Unterrichtsfächern und Kursen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.
Alle Fächer werden von qualifizierten und engagierten Lehrern in freundlich gestalteten Unterrichtsräumen unterrichtet.
Neben dem Unterricht in den Räumen der MuKH kooperieren wir gerne mit Spielgruppen, Kindergärten, Schulen und Vereinen im Ostalbkreis.

Sprechen Sie uns an – wir beraten Sie gerne!

Sie erreichen uns telefonisch von Montag bis Freitag von 10 – 12 Uhr.

Musik- und Kunstschule Habrom
Römerstr. 13
73457 Essingen
Tel. 07365 – 919047
Email: musikschule-habrom@web.de

Musikschulleitung: Anne Habrom
Stv. Musikschulleitung: Michael Habrom

Die Musik- und Kunstschule Habrom ist zertifiziertes Mitglied 
im Bundesverband der Freien Musikschulen e.V. (bis 2016 bdpm)
Der Bundesverband der Freien Musikschulen (bdfm) ist der Dachverband von derzeit etwa 400 Musikschulen und Musikinstituten aus ganz Deutschland und garantiert eine qualitätsvolle pädagogische Arbeit. .
Der bdfm ist Mitglied im Deutschen Musikrat und vertritt die Interessen seiner Mitgliedsschulen auf politischer Ebene.


 





© 2020 A. Habrom